Seychellen - Partnerland 2017

Paradiesisches Traumziel im Indischen Ozean

Seychellen - Partnerland 2017

Paradiesisches Traumziel im Indischen Ozean

Seychellen - Partnerland 2017

Paradiesisches Traumziel im Indischen Ozean

Seychellen: Paradiesisches Traumziel im Indischen Ozean

Zehn gute Gründe für Ihren Traumurlaub im Indischen Ozean

Sie glauben, die Seychellen seien zwar traumhaft schön, aber trotzdem nicht das passende Reiseziel für Sie? Dann kennen Sie die vielen handfesten Vorteile nicht, die Seychellen zum perfekten Urlaubsort für fast jedermann machen.

1. Hier ist immer Reisezeit

Auf den Seychellen kann man sich das ganze Jahr über Temperaturen zwischen 24 und 32 °C freuen. Da sie sehr nahe am Äquator liegen, gibt es keine ausgeprägten Jahreszeiten, sondern nur wechselnde Windrichtungen bei den Passatwinden. Man sollte sich lediglich überlegen, ob man es eher heiß und sonnig oder schön warm und etwas feuchter mag.

2. Einfache An- und Einreise

Dank ständig wachsender Flugkapazitäten kann man täglich direkt oder mit attraktiven Stopover-Angeboten auf die Seychellen gelangen. Die reine Flugzeit beträgt gut neun Stunden. Wer früh genug bucht oder ein Last-Minute-Angebot ergattert, kann echte Schnäppchen machen. Die Einreise ist für alle visumsfrei.

3. Exotik ohne Jetlag

Der Zeitunterschied von den Seychellen zur deutschen Sommerzeit beträgt nur zwei Stunden, zur Normalzeit drei Stunden. Das bedeutet: hier kann man das exotische Paradies ohne Jetlag entdecken.

4. Rundum sicher

Die Seychellen sind in jeder Hinsicht ein sehr sicheres Reiseland. Im Inselparadies erwarten Sie weder politisch-gesellschaftliche Unruhen noch bedrohliche Naturgewalten, Krankheiten oder giftige Tiere. Besondere Impfungen sind nicht erforderlich.

5. Ein blitzsauberes Naturparadies

In diesem einzigartigen Naturparadies ist der Naturschutz sogar in der Verfassung festgeschrieben. Fast die Hälfte der gesamten Landfläche ist geschützt – ein größerer Anteil als in jedem anderen Staat der Erde. Zudem bestätigte der Environmental Performance Index der renommierten amerikanischen Universität Yale den Seychellen unter 180 untersuchten Ländern die sauberste Luft. Deutschland lag abgeschlagen auf Platz 137.

6. UNESCO-Weltnaturerbe inklusive

Zusätzlich zum Umweltschutz verfügt das kleine Land über zwei Stätten des UNESCO-Weltnaturerbes: das Vallée de Mai auf Praslin mit der einzigartigen Seychellennuss (Coco de mer) und das Aldabra-Atoll mit der weltgrößten Kolonie von Riesenlandschildkröten.

7. Erschwinglicher Traumurlaub

Hier können nicht nur Wohlhabende entspannen! Die Seychellen sind für viele Menschen erschwinglich geworden. Hin- und Rückflüge ab Berlin, Düsseldorf oder Frankfurt am Main sind ab ca. 600 Euro zu haben. Zudem bieten charmante Familienpensionen mit sehr persönlichem Service sowie wunderschöne Ferienhäuser oder ‑wohnungen für Selbstversorger attraktive Unterkunftsalternativen für jeden Geldbeutel.

8. Atemberaubende Vielfalt

Traumstrände gibt es viele auf der Welt, aber die Seychellen bieten noch mehr. Hier gibt es zwei völlig unterschiedliche Arten von Inseln: Korallen- und Granitinseln. Während die Koralleninseln sandig und flach sind, gibt es auf den Granitinseln hohe Berge bis über 900 Meter. Das Ergebnis ist eine sehr große landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum, woraus sich unterschiedlichste Möglichkeiten für Freizeit- und Sportangebote ergeben.

9. Fernreiseflair ohne Kulturschock

Auf den Seychellen gibt es keine menschliche Urbevölkerung und somit auch keine ungeliebten Eroberer. Obwohl das Land vor der afrikanischen Küste liegt, ist es kulturell sehr stark europäisch geprägt. Seychellois sagen gerne: „Durch unsere Geschichte haben wir das savoir vivre von den Franzosen, law and order von den Briten, Currys und Chutneys aus Asien, Trommeln und Tänze aus Afrika und so weiter …  – das Beste von allem also.”

10. Für Groß und Klein

Ja, die Seychellen eignen sich – wie man weiß – perfekt für romantische Anlässe. Aber auch Familien mit Kindern finden hier eine Infrastruktur, die keine Wünsche offenlässt. Wandern, Schwimmen, Radfahren, Tennis, die Natur erleben … Und auch viele Hotels haben sich auf Kinder eingestellt. Die Seychellen sind auf jeden Fall auch für kleine Entdecker ein Paradies.

© West coast from Morne Blanc_Chris Close

Partnerland / Partnerregion 2017