Ran an die Bühne, rauf aufs Fahrrad!

Interessante Vorträge und spannende Workshops luden zum Mitmachen ein

Aktionsfläche abgefahren - Feel it, test it, show it

In Halle 1 der Reisemesse fand die "abgefahren" statt. Dort erlebten Sie auch ein vielfältiges Programm zum aktiven Mitmachen. Auf der MDR JUMP Bühne konnten Sie sich auf spannende Radreisevorträge, Produktvorführungen und viele weitere Highlights freuen.

Am Messesamstag, den 19. November war MTB-Tag: Fahrtechnikkurse mit Marco Hösel, ein Wettkampf der besonderen Art mit Tino Rockenberg (MX) vs. Marco Hösel (MTB) und große Verlosung hochwertiger Rad-Preise. Als Hauptpreis winkte ein E-MTB der Marke CUBE im Wert von 2.199,00 €.

© Dirk Brzoska
© Dirk Brzoska

Fahrtechnik-Workshops mit Trial-Weltmeister Marco Hösel

Marco Hösel

Auf dem Indoor-Fahrradparcours gab der 6-fache Trialweltmeister zweimal täglich Fahrtechnikkurse für Jedermann. Am Messesamstag fand ein Wettbewerb der besonderen Art statt: MDR JUMP Moderator und Hobby-Motocrosser Tino Rockenberg und Marco Hösel traten auf dem Parcours gegeneinander an: Motorkraft gegen Muskelkraft

Erfahren Sie hier mehr.

THE TRANSMONGOLIAN KITE-TRIKE-TOUR! Mit Rückenwind durch die Mongolei

Matthias Ramsel

Mit einem Drachen auf einem Dreirad durch die Mongolei. Diese verrückte Idee wurde für Matthias Ramsel aus Hanau im Sommer 2015 Realität. Mithilfe von Zugdrachen ließ er sich, von Russland kommend, auf einer Gesamtstrecke von 7500 Kilometern einmal quer durch die Mongolei ziehen. Auf seiner bisher wohl abenteuerlichsten Reise macht Matthias Bekanntschaft mit einer manchmal rauen, fast lebensfeindlichen Umgebung.

Erfahren Sie hier mehr.

Keinen Kilometer ohne Kabelbinder!

Andreas Thinius

Mehr als 200.000km legte der ambitionierte Reiseradler aus Hamburg mit ein und demselben Fahrrad in Europa zurück. Sein Know-How und seine Erlebnisse teilte er in nachhaltigen Workshops und Vorträgen auf der TC.

Andreas Thinius (cycleguide – bike. passion. europe.) ist auf dem Fahrradsattel geboren. Der 44-jährige besaß nie ein Auto und lebt genügsam: „Dein Auto und deine Villa gehören vielleicht irgendwann der Bank. Deine Reisen und Erlebnisse kann dir keiner nehmen.“. Ob Critical Mass oder kaukasisches Bergdorf, Hauptsache mit dem Fahrrad.

Erfahren Sie hier mehr.

Dia-Shows von einem Weltenradler

Thomas Meixner

Der Abenteurer Thomas Meixner aus Sachsen-Anhalt berichtete in interessanten Dia-Shows über seine Reisen. So führte ihn eine Weltreise mit seinem Fahrrad durch 35 Länder auf fünf Kontinenten. Er kurbelte exakt 98951 km rund um den Globus.

Erfahren Sie hier mehr.

Partner 2017

 

 

TC Zeitungsbeilage